Mit Sicherheit ein gutes Gefühl

 

„Gelegenheit macht Diebe“, lautet ein bekanntes Sprichwort. Es gilt also, diese Gelegenheiten auf ein Minimum zu reduzieren. Professioneller Objekt- und Werkschutz verhindert Diebstähle, Sachbeschädigungen und Vandalismus. Unsere Mitarbeiter im Wachschutz sind präsent und vermitteln Sicherheit, ohne Ihre betrieblichen Abläufe zu stören. Gefahren werden rechtzeitig erkannt, Schäden präventiv abgewendet und Ihr Objekt somit umfassend geschützt und gesichert.

 

Laut Statistik wird alle 3 Minuten ein Einbruch in Deutschland verübt. Alleine im letzten Jahr wurden über 600.000 Sachbeschädigungen gezählt, insgesamt etwa 2.440.000 Diebstahlsdelikte und mehr als 150.000 Wohnungseinbrüche. Grund genug, sein Hab und Gut durch einen professionellen Sicherheitsdienst fachgerecht und umfassend schützen zu lassen. Besonders für Betriebe in Industrie- / Gewerbegebieten ist die Gefahr besonders hoch Bestandteil dieser Statistik zu werden. Oftmals wird es den Tätern noch dazu sehr einfach gemacht, indem durch offen gelassene Türen / Fenster der "rote Teppich" ausgerollt wird. Mit dem Wissen unerkannt und ungestört zu bleiben, können sie sich in aller Ruhe Zutritt verschaffen, Wertgegenstände abtransportieren oder auch einfach nur ihrer Zerstörungswut freien Lauf lassen.

 

Moderne Alarmsysteme, gezielte Videoüberwachung sowie  unregelmäßige Kontrollgänge der Sicherheitsdienstmitarbeiter sind grundlegend, um Schäden an Ihren Immobilien und Räumlichkeiten so weit wie möglich zu vermeiden. Ein Höchstmaß an Sicherheit ist unser Anspruch.

 

Wir sind Ihr kompetenter Partner für Sicherheit, der flexibel und umfassend für optimale Sicherheitsvorkehrungen auf Ihrem Gelände sorgt. Wir sind ständig für Ihre Sicherheit im Einsatz und überwachen Firmen- sowie Privatgelände. Baustellenbewachung, Schließdienste, Ferienbewachung, Revierdienste und Alarmverfolgung. Wir zeigen auf Kontrollgängen Präsenz, kontrollieren Ein- und Ausgänge.

 

Zur Überwachung der Wächter können Wächterkontrollsysteme dienen. Dabei sind an verschiedenen Stellen des zu schützenden Objekts Kontrollpunkte angebracht. Der Wächter führt ein Handgerät mit sich, das den Kontrollpunkt erkennt und dies zusammen mit der Uhrzeit speichert. So kann nachträglich die Anwesenheit des Wächters am Kontrollpunkt festgestellt werden.

 

 

Wir sichern reibungslose Abläufe

Eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen ist die Basis unseres Erfolgs. Wir übernehmen  sämtliche Aufgaben zur Gewährleistung der Sicherheit z.B. für foglende Objekte:

·         Autohäuser

·         Baustellen

·         Firmen- und Betriebsgelände

·         Einkaufszentren und Einkaufspassagen

·         Privatbesitz

·         Verwaltungsgebäude

·         Lagerhallen

·         Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV)

·         usw.

 

A wie Alarmverfolgung bis Z wie Zutrittskontolle

Zu unseren Objektschutzaufgben gehören unter anderem folgende Sicherheitsleistungen:

·         Alarmverfolgung

·         Empfangsdienste, Anmeldung und Weiterleitung von Besuchern

·         Unregelmäßige Kontroll- und Streifentätigkeit im Innen- und Außenbereich

·         Schließ- und Öffnungsdienste

·         Verschlusskontrollen von Türen, Tore, Fenster und Luftklappen

·         Ein- und Ausgangskontrolle des Personen- und Kfz- Verkehrs

·         Parkhaussicherheit, Parkplatzkontrolle

·         Vorkontrolle (z. B. Straßensperre)

·         Durchsuchungen von Personen oder Sachen (Fahrzeuge, mitgeführte Gegenstände)

·         sofortige Einleitung von entsprechenden Maßnahmen bei Ereignissen

·         Bearbeiten von Alarm- und Störmeldungen

·         ggf. Einweisung und Unterstützung von Rettungskräften oder anderem autorisierten Personen

·         Personenkontrolle einschließlich Ausweiskontrolle und Feststellung der Identität

·         Überwachung der Produktionsanlagen, insbesondere bei Alarmmeldungen

·         Schaltung und Kontrolle von Sicherheitsanlagen, wie z.B. Alarmanlagen

·         Installation und Bedienung von Sicherheitstechnik

·         Kontrollen von Mitarbeitern (z.B. Taschenkontrollen)

·         Tor- und Pfortendienste

·         Revier-und Interventionsdienste

·         Betreiben von Telefonzentralen und Call-Centern

·         Ausweiserstellung

·         Schutz vor Diebstahl &Vandalismus

·         Besetzung der Sicherheitszentrale

·         Zutritts- und Gepäckkontrollen der Besucher und Mitarbeiter

·         usw.